"Gemischtes Doppel"

Anne-Sophie Noeske, Hammerflügel  |  Panagiotis Linakis, Cembalo

Das musikalische Duo „Gemischtes Doppel“ wurde 2013 in’s Leben gerufen und ist auch privat „duett“. Es verbindet ausserordentliche Musikalität mit technischer Fertigkeit und historischem Wissen zu einem emotionalen und strukturierten Ausdruck, der versucht, der Musik vergangener Jahrhunderte auf ganz aktuelle und lebendige Weise gerecht zu werden. 
Dabei spielt ein authentisch-historischer Zugang eine ebenso grosse Rolle wie die improvisatorisch-spielerische Annäherung an die Musik.

Das Programm reicht von Barock bis Moderne und wird durch eigene Bearbeitungen und Kompositionen sowie Improvisation vielfältig und überraschend gestaltet.

Gespielt wird auf zwei historischen Clavieren (z.B. Tangentenflügel & Cembalo oder Hammerflügel & Cembalo).

Programmbeispiel:

Foto: Hannah Elizabeth Tilt